Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Betten frei?

Buchen Sie Ihr Hotelzimmer, Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online.
Nutzen Sie die Suchfunktion, finden Sie Ihre Wunschunterkunft und buchen Sie online.

Sollten Sie keine entsprechende Unterkunft finden oder das System keine freien Wohnungen anzeigen, rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne unter 04331 - 2 11 20.

mh....lecker

Die Regale sind schon wieder voll mit Lebkuchen und Adventskalendern, die ersten Leute kaufen Weihnachtsgeschenke und es wird bedeutend kälter draußen: Der Winter kommt. Und genau richtig zum Einbruch des Winters und der Kälte wird es in Rendsburg nun gemütlich. Mit vielen Tannen, Sitzmöglichkeiten und beheizten Plätzen öffnet der Punschwald in Rendsburg seine Tore auf dem Altstädter Markt und begleitet die Rendsburger in der kalten Jahreszeit.
Rendsburgs erster zentraler Wald, in dem die wärmenden Getränke natürlich nicht fehlen dürfen und zum Verweilen einladen. Ein kurzer Blick zurück: Letzten Winter war der Punschwald in Flensburg mehr als drei Monate geöffnet und hatte bis zu 100.000 Besucher, die bei heißen und kalten Getränken dem oftmals hektischen Alltag entflohen. In Itzehoe gab es auch einen Punschwald, der über 35.000 Besucher in seinen Bann zog.


Die  Wacken-Veranstalter, ICS Festival Service GmbH und förde show concept GmbH, sind zumeist auf Festivals und großen Konzerten zu Hause, trotzdem und vielleicht besonders deswegen, liegt den beiden Geschäftsführern Holger Hübner (ICS) und Peter Thomsen (FSC) der Punschwald so am Herzen. „Was in Flensburg nun erfolgreich in das dritte Jahr und in Itzehoe in das zweite Jahr geht, soll nun auch in Rendsburg erfolgreich stattfinden. Hier fanden wir die perfekte Infrastruktur auf dem kleinen Altstädter Markt, dankbare Rahmenbedingungen und ein innovatives Stadtmarketing.“ Zudem wollen die Veranstalter dadurch weiter die Region stärken und mit einem frischen Konzept die Innenstadt bereichern.


Die Geschäftsführung des Stadtmarketings Rendsburg Frau Anke Samson war sofort Feuer und Flamme für dieses spannende Projekt und auch bei der Suche nach der passenden Fläche gerne behilflich: „Wir freuen uns sehr auf den ersten Rendsburger Punschwald, auf diese neue Zusammenarbeit und dass wir einen neuen Besuchermagnet in Rendsburg unser Eigen nennen können!“
So wird nun der Altstädter Markt in Rendsburg in diesem Jahr erstmals in einen gemütlichen Punschwald verwandelt. Eine großzügige Ausschankhütte, mehr als 300 Tannen, geschnitzte Holzfiguren, jede Menge Sitzgelegenheiten sowie ca. 50 Tonnen Rindenmulch und viele andere heiße Überraschungen werden für die richtige Winteratmosphäre sorgen. 


Der Punschwald bietet viele kleine beheizte Bereiche umringt von Tannen, in denen dann ab dem 25. November gemütlich zusammen Punsch, andere leckere Heißgetränke und kühle Longdrinks getrunken werden können. Ab der Eröffnung am 25. November wird der Punschwald auf dem Altstädter Markt in Rendsburg täglich um 17:17 Uhr bis zum 29.12.2019 öffnen. Die Rendsburger Waldmenschen werden Sie gerne willkommen heißen. 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen