Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Betten frei?

Buchen Sie Ihr Hotelzimmer, Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online.
Nutzen Sie die Suchfunktion, finden Sie Ihre Wunschunterkunft und buchen Sie online.

Sollten Sie keine entsprechende Unterkunft finden oder das System keine freien Wohnungen anzeigen, rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne unter 04331 - 2 11 20.

Im Museum in Hanerau-Hademarschen gibt es eine ostdeutsche Stube, eine Theodor-Storm-Stube und andere historische Dinge anzusehen.

Öffnungszeiten: jeden 1. Sonntag im Monat 14-17 Uhr
Anschrift: Im Kloster 12-12a
25557 Hanerau-Hademarschen

Ansprechpartner

Das Museum in Hanerau-Hademarschen ist seit 1984 im Gebäude "Im Kloster 12 + 12a" untergebracht. Das Haus wurde 1883 gebaut und von 1884 bis 1983 als Schule genutzt.

Ein Raum dient der Erinnerung an den Dichter Theodor Storm. Er lebte von 1880 bis zu deinem Tode im Jahre 1888 in seinem Altersruhesitz in Hademarschen. Neben zahlreichen Novellen schrieb er hier den "Schimmelreiter".

Die ostdeutschen Heimatstuben sind mit Bildern und Büchern der ehemals deutschen Ostgebiete sowie mit Erinnerungsstücken, die im Fluchtgepäck mitgebracht wurden, reichlich ausgestattet.

Archäologische Funde aus der Steinzeit, alte Geräte aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und Haushalt sowie ein Klassenzimmer der Nachkriegszeit können angesehen werden. Ferner ist vieles über den Bau des Nord-Ostsee-Kanals zu sehen.

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen