Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Betten frei?

Buchen Sie Ihr Hotelzimmer, Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online.
Nutzen Sie die Suchfunktion, finden Sie Ihre Wunschunterkunft und buchen Sie online.

Sollten Sie keine entsprechende Unterkunft finden oder das System keine freien Wohnungen anzeigen, rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne unter 04331 - 2 11 20.

Während Ihres Rundgangs im Elektro-Museum erleben Sie anschaulich und mit viel Spaß, wie aus einfachen mechanischen Objekten elektrische Geräte wurden und wie sie sich bis in die Gegenwart weiter entwickelten. In neun Räumen beleuchtet die Sammlung mit viel Liebe zum Detail die Themen Strom, Elektrifizierung und technischen Fortschritt.

Öffnungszeiten: Dienstag 10-12 und 14-16 Uhr und nach Vereinbarung
Anschrift: Stormstraße 1
24768 Rendsburg

Ansprechpartner

Telefon: 04106-6292464
Website: http://www.elektromuseum-rendsburg.de/

Im Elektro-Museum Rendsburg erleben Sie Technikgeschichte originell und original in historischen Bühnenbildern. Bei der älteren Generation werden Erinnerungen wach, junge Menschen geraten ins Staunen.

Im Eingangsbereich des Museums werden leicht verständlich die physikalischen Grundlagen der elektrischen Energie vermittelt. Nach diesem kurzen Überblick werden Sie auf eine nostalgische Zeitreise in die Welt von Ampère, Ohm und natürlich Watt geschickt.

Stecker rein, Schalter rauf, Licht an: Was heute selbstverständlich erscheint, ist das Ergebnis einer langen und spannenden Entwicklung. Denn elektrischer Strom kam erst Anfang des 20. Jahrhunderts in die Haushalte. Von manchen misstrauisch beäugt, von vielen begeistert empfangen, entwickelte sich Elektrizität seitdem unaufhaltsam zum Motor unserer modernen Welt.

Der Eintritt ist frei.

 

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen