BETTEN FREI?

Unterkunft:

Zeitraum (optional):
Anreise:    Kalender
Abreise:    Kalender

Ausflugsschifffahrt auf Nord-Ostsee-Kanal und Eider

Die Region aus einer ganz anderen Perspektive erkunden, dazu laden der Nord-Ostsee-Kanal und die umliegenden Gewässer geradezu ein. Und was ist attraktiver, als den gewohnten Blickwinkel zu wechseln und die wunderschöne schleswig-holsteinische Landschaft ganz entspannt von der Wasserseite aus an sich vorbeiziehen zu lassen?
Das Angebot der Fahrgastschiffe ist vielfältig

Für Nostalgiker bietet sich der Raddampfer Freya an, der fast ganzjährig auf der Kanalstrecke von Kiel nach Rendsburg und zurück unterwegs ist, aber auch bis Brunsbüttel fährt. Als weiteres Fahrgastschiff setzt die Reederei Adler-Schiffe die MS „Adler-Princess“ mit Heimathafen Rendsburg ein. Das besondere Erlebnis auf dem modern ausgestatteten Schiff ist der Tagestörn Rendsburg-Hamburg auf NOK und Elbe. www.adler-schiffe.de

Auf dem Kanal zwischen Kiel und Rendsburg sowie auf Anfrage zwischen Kiel und Friedrichstadt verkehrt die Schröder-Linie, Friedrichstadt.
www.grachtenfahrten.de

Maritime Ausflugstouren insbesondere auf dem südlichen Teil des Kanals, aber auch auf der Elbe bietet die Personenschifffahrt Brunsbüttel an.

Infos: http://www.elberlebnis.de

Schiffsreisen in den Nord-Ostsee-Kanal mit erlebnisreichen Schleusungen in Brunsbüttel lassen sich mit der Reederei Cassen Eils genießen.
Oder darf es lieber ganz ausgefallen sein? Erleben Sie auf dem Nord-Ostsee-Kanal vom Börteboot „Nathurn“ aus echt Helgoländer Ambiente. Die rund 90minütigen Rader-Insel-Rundfahrten oder die großen Kanal-Fahrten starten regelmäßig in Rade bei Brauer’s Aalkate.
Weitere Informationen: TINOK, Tel. 0 43 31 / 2 11 20 oder 0 43 34 / 18 18 10.