Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Betten frei?

Urlaub in Schleswig-Holstein zwischen Nordsee und Ostsee im Städtedreick Kiel - Neumünster - Rendsburg

Auf dem Tüteberg

Ob Wanderer oder nur Spaziergänger: Der Tüteberg in Westensee ist ein beliebtes Ziel. Der 20-minütige Aufstieg wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Siehe Rundweg 8 auf unserer Wanderkarte. Aber außer dem Tüteberg gibt es noch viele andere schöne Gebiete, die auf den Urlauber warten. Darunter auch ruhige Natur- und Landschaftsschutzgebiete.

Wanderweg über den Tüteberg

Westensee. Das Gebiet um den Westensee wurde im Herbst 1970 zum Naturpark erklärt, weil es alle Voraussetzungen für eine großräumige,schöne und abwechslungsreiche Erholungs- u. Kulturlandschaftlandschaft erfüllt. Benannt wurde der Naturpark nach seinem Herzstück, dem 7m² großen Westensee, der mit 18 m seine größte Tiefe erreicht. Im Naturschutzgebiet des östlichen Westensees ist auch der Seeadler anzutreffen.

Aussichtspunkt in Wrohe

Wrohe, Dorfgemeinschaftsplatz. Die beste Möglichkeit den Naturpark Westensee mit allen seinen Sehenswürdigkeiten und den schönsten Aussichtspunkten kennen zu lernen, erleben Sie auf einer Fahrradtour. Eine Radwanderkarte mit den schönsten Rundtouren, die alle in einer Karte fest eingezeichnet sind und auch GPS-geleitet abgefahren werden können, kann hier online bestellt werden.
Hier werden Ihnen die Touren ausführlich vorgestellt.
Übrigens: Fahrräder können mit einem Bring- und Abholservice im Naturpark Westensee gemietet werden.
Falkenhof in Brux

Rosenberg 4
Tel. 04305-1348 und 04305-793
Mobil: 0174-7130894
Weitere Informationen

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen