Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Betten frei?

Buchen Sie Ihr Hotelzimmer, Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus online.
Nutzen Sie die Suchfunktion, finden Sie Ihre Wunschunterkunft und buchen Sie online.

Sollten Sie keine entsprechende Unterkunft finden oder das System keine freien Wohnungen anzeigen, rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne unter 04331 - 2 11 20.

Am Rande zur Landeshauptstadt Kiel liegt das Amt Molfsee mit seinen amtsangehörigen ländlichen Gemeinden. In Nachbarschaft zum Naturpark Westensee erstreckt sich eine Landschaft mit Wanderwegen, die sich auch zum Radfahren ideal eignet. Von der Gemeinde Molfsee (Brücke Straße Eiderblick) und auch von der Gemeinde Mielkendorf (Brücke Blockshagener Weg) aus, kann man das Eidertal mit dem gleichnamigen Fluss Eider entdecken. Für Kanufahrer (Einlass für Kanus an den beiden genannten Brücken) ein Erlebnis, da die Wassertiefe nicht allzu groß ist und auch eine geringe Breite keine Strömungen hervorruft. An dem natur belassenen Ufer führt ein Wanderweg von Meimersdorf (Stadtgrenze Kiel) über die Orte Molfsee, Flintbek, Grevenkrug bis nach Bordesholm. Unterwegs gibt es immer wieder Gelegenheit zur Pause. In unberührter Natur zwischen Feldern und Bäumen einen mitgebrachten Imbiss verzehren oder einfach nur die frische Luft und die Landschaft genießen. Als besonderer Anziehungspunkt in der Gemeinde Molfsee ist das Freilichtmuseum zu nennen. Dort kann man alte Bauernhäuser und Gebäude aus ganz Schleswig-Holstein besichtigen. Der Besucher bekommt Einblick in das Alltagsleben unserer Vorfahren.

Nähere Einzelheiten sind unter Telefon: 0431 / 659660 oder im Internet: www.freilichtmuseum-sh.de zu erfahren.

An Gaststätten in der Region sind zu nennen: Restaurant Drathenhof am Freilichtmuseum, Hotel Catharinenberg (mit Übernachtungsmöglichkeit), Hotel Bärenkrug (mit Übernachtungsmöglichkeit), alle in der Gemeinde Molfsee.
In der Gemeinde Mielkendorf gibt es den Gasthof Landkrug (ebenfalls mit Übernachtungsmöglichkeit).

Weitere Auskünfte werden unter Telefon: 0431 / 650090 oder unter E-Mail: r.bracke[at]molfsee.de erteilt.


  • Freilichtmuseum Molfsee - Landesmuseum für Volkskunde

    Auf dem 40 Hektar großes Gelände des Freilichtmuseums Molfsee mit Wiesen, Gärten, Feldern und Teichen sind über 60 historische Gebäuden, Hofanlagen und Mühlen der verschiedenen Landschaften Schleswig-Holsteins zu erleben.

    24113 Molfsee
    0 431 659660

    Details

  • Hotel - Restaurant Bärenkrug

    Im Hotel und Restaurant Bärenkrug kann eine erholsame Nacht verbracht und wunderbar gespeist werden. Hier werden die Gäste in familiärer Atmosphäre verwöhnt und zum Entspannen eingeladen.

    24113 Molfsee
    0 4347 71200

    Details

  • Hotel-Restaurant Catharinenberg

    Im Hotel Restaurant Catharinenberg kann lecker gegessen und gut geschlafen werden. Der Familienbetrieb bewahrt dabei vor allem Traditionen wie die familiäre Atmosphäre und die gute Holsteiner Küche, sorgt aber auch mit Veränderungen und Neuerungen dafür, dass die Gäste rundum...

    24113 Molfsee
    0 4347 70720

    Details

  • Eidertal Wanderweg

    Der Eidertalwanderweg erschließt den Wanderern einen Teil des Moränengebietes der oberen Eider mit seinem bis zu 750 m breiten Talraum.

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen