Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Betten frei?

Urlaub in Schleswig-Holstein zwischen Nordsee und Ostsee im Städtedreick Kiel - Neumünster - Rendsburg

SAVOY

Eingang zum Savoy
Bewahrte Verzehrkinoatmosphäre

In Bordesholm ist es gelungen, ein Stück alter Kino-Tradition zu erhalten. In dem roten Backsteingebäude im hinteren Bereich des Bordesholmer Markplatzes werden seit 1949 Filme gezeigt. Seit 1997 wird das ehemals als Lichtspieltheater gebaute Kino vom Kinoverein betrieben und hat damit zu seiner alten Bedeutung als ein kulturelles Zentrum der Region zurückgefunden.

Regelmäßige Theater-, Musik- und Literaturveranstaltungen ergänzen inzwischen das erweiterte Filmprogramm und machen das Savoy zu mehr als einem bloßen Kino: Es ist jetzt das Kulturforum Altes Kino. 


Künstlerinnen und Künstler wie u.a. Ulla Meinecke, Lake, Purple Schulz, Inga Rumpf, Maya Mo und Miguel, David Knopfler und natürlich Georg Schroeter & Marc Breitfelder - Gewinner der international Blues Challenge in Memphis- treten hier gerne und regelmäßg auf. 
In der Sparte Theater reicht die Spannbreite von den Niederdeutschen Bühnen der Umgebung  über Comedy bis hin zum Poetry Slam.

Ein Blick in die Programmvorschau lohnt sich immer unter: www.savoy-bordesholm.de oder beim Kinoverein Tel. 04322 – 1011.

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Funktionen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für die Bereitstellung von Dienstleistungen, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen